home
           
leitungsteam   mitglieder   geschichte   repertoire          
 

porträt chor rezeptfrei

 
 > bei rezeptfrei singen frauen und männer im alter von zwangzig bis sechzig jahren
 
das leitungsteam:  

märé
märé bohtz (dirigentin) geb. am 15.10.1974; technopolygrafin, verkauf innendienst.
war sechs jahre im ten sing wädi-richti, vier davon als dirigentin und musikalische leiterin.
anschliessend eine musikalische pause, bevor 1998 rezeptfrei gegründet wurde.
sie dirigiert mit viel elan und enthusiasmus die nunmehr rund fünfzig stimmen.
zu ihren hauptaufgaben gehören neben dem dirigieren das auswählen, arrangieren und einstudieren der songs
sowie zusammen mit dem team den chor zu leiten. nebenbei ist märé für den grafischen auftritt besorgt.

«freude am singen und an der musik ist das wichtigste. wir wollen kein professionelles klangbild, sondern musik,
die begeistert und das publikum berührt. zusammen mit über vierzig stimmen songs zu erarbeiten ist immer
wieder eine herausforderung. das erreichte zu hören und aufzuführen ist ein tolles erlebnis und bestätigt uns
in unserer philosophie.»
> kontakt

sandy
sandra lieberherr (pianistin/finanzen) geb. am 03.02.1974.
war sieben jahre im ten sing wädi-richti, sechs davon war sie bandleaderin und teammitglied.
bereits mit fünf jahren begann sie mit klavierspielen und hat eine fünfzehnjährige klassische klavierausbildung
absolviert. sandra begleitet den chor auf dem e-piano oder auf dem flügel und verblüfft immer wieder mit ihrem
virtuosen spiel. nebst songauswahl und kreativem arrangieren leitet sie oft auch proben ohne dirigentin und
zusätzliche stimmproben. nicht zuletzt verwaltet sie unsere finanzen.

«ein leben ohne musik kann ich mir nicht vorstellen. den chor zu begleiten ist spannend und immer wieder faszinierend.
ich bin sehr stolz auf unseren chor, wenn ich das ergebnis höre und spüre!!
denn es steckt doch sehr viel "herzblut" von mir in den arrangements und den proben.»
> kontakt

   
 
die mitglieder:  
rezeptfrei konzert 2003

im chor singen etwa sechzig frauen und männer
im alter zwischen zwanzig und sechzig jahren.

aufgeteilt ist rezeptfrei normalerweise in drei stimmen,
oft singen wir jedoch vier- oder fünfstimmig. die meisten songs
sind mit piano-begleitung, es gibt jedoch einige, welche wir a capella,
das heisst ohne piano-begleitung, singen.
unser repertoire reicht von pop bis rock, querfeldein, was uns gefällt.

natürlich freuen wir uns vor allem über männlichen zuwachs.
schnupperproben sind erst wieder ab august 2012 möglich.

   
 
geschichte:  
jaja wie war jetzt das ....


   
 
repertoire: wir singen von pop bis rock, querfeldein, was uns gefällt. (mit klick auf die links kannst du in die songs reinhören)
  - don't leave me this way - jimmy sommervile
- africa - toto
 - nikosi sikeleli africa - traditionel
- wie ein kind - die ärzte
- steets in truure - volklied
- hail holy queen - sister act
- i don't know how to love him - jesus crist
- vul aunc empruar inaga - elmar deflorin
- pride - u2
- rock'n'roll medley
- mamma mia - abba
- alles wäge dir - may day / zinsli
- never alone - anthony evans
- ralph and monty - michael gore
- wer bisto - m.timmer
- mein kleiner grüner kaktus - reisfeld / marause / herda
- california dreaming - j.philips / m.gilliam
- the rose - amanda mc brown
- for the longest time - billy joel
- numä i dä schwiiz - mash
- giggerig - polo hofer & schmetterband
- io senza te - peter, sue & marc
- ds portmonee - mani matter
- tote müggerli - franz hohler
- umwäg - sina
- allons - sina
- colors of life - dj bobo
- dene wos guet geit - mani matter
- einegeligi riisnegeli - pfannestil chammer quintett
- viver senza tei - furbaz
- teddybär - rumpelstilz
- spezial
- one life one soul - gotthard
- scharlachrot - patent ochsner
- ängu - florian ast
- look to the stars - spacedream
- time to turn off the light - dj bobo
.. und noch ein paar mehr ..